Tanz für Kinder und Jugendliche

Entdecke die Freude am Tanzen !

Kreativer Kindertanz (4-8 Jahre)

Das Ziel dieses Tanzkurses besteht darin, die Kinder mit viel Spaß und Fantasie an den Tanz mit seinen vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten heranzuführen. Durch improvisatorische Bewegungsspiele, Haltungsschule, Kräftigungs- und Dehnungsübungen sowie Rhythmikschulung werden Körperhaltung und die Koordination der Bewegungsabläufe geschult. Dieser Kurs bildet eine erste Grundlage, um später in verschiedenen Tanzrichtungen,
wie Ballett, Jazz-, Moderndance oder Streetdance weiterzumachen.

Jazz- / Moderndance (ab 9 Jahre)

Wenn du Freude am Tanzen hast und dies als Ausgleich zur Schule gern zu deinem Hobby machen möchtest, dann kannst du in diesem Kurs die Grundlagen des Jazz – und Moderndance erlernen. Nach Aufwärm- und Basistraining werden verschiedene
Tanzkombinationen für topaktuelle Tänze einstudiert, die wir später auch aufführen werden.
Lass` dich einfach vom Dance- Feeling anstecken…

Streetdance (ab 10 Jahre)

Streetdance ist eine moderne Tanzform, die unterschiedlichste Styles miteinander verbindet. Streetdances sind impulsive, kraftvolle Tänze, die aber auch sanfte Bewegungen enthalten. Dieser Kurs bringt auf jeden Fall eine Menge Spaß und Erfolg, wenn du etwas Ausdauer und Willen mitbringst.
Die Tanztechniken und Choreographien werden systematisch aufgebaut und auf lockere und verständliche Art vermittelt.
Hier kommt die gute Laune von selbst.

Klassisches Ballett

Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren werden in diesem Kurs an die Technik des klassischen Balletts herangeführt. Klassische Ballettübungen, Schrittkombinationen, Drehungen und Sprünge werden trainiert und zu kleinen Tänzen zusammen gefügt.
Das Ergebnis wird eine gute Haltung, Beweglichkeit, Ausstrahlung und Anmut sein.

Für die Jüngeren ab 7 Jahren bieten wir einen Preballett-Kurs an, um auf den klassischen Ballettkurs vorzubereiten. Neben dem Spaß, den die Kinder beim Tanzen haben sollen, ist uns die körperliche Gesundheit der Tanzschüler am wichtigsten. Demzufolge ist auch das Unterrichtsprogramm so aufgebaut, dass die Platzierung (die richtige Positionierung der Körperteile in den für diese vorgesehenen Gelenkachsen) gleich von Beginn an im Vordergrund steht. Die Kinder lernen spielerisch die ersten Ballettbegriffe, -figuren und -positionen und lernen dabei gleich, wie man sie richtig ausführt. Viele Übungen werden im Preballett am Boden ausgeführt, sodass keine Gewichtsbelastung auf die Gelenke erfolgen kann.

Breakdance

Dieser Kurs ist für alle ab 5 Jahren, die sich für die akrobatischen Elemente des Tanzens begeistern. Egal ob Junge oder Mädchen, hier kannst du dich richtig auspowern! Hier lernst du die Grundtechniken von Powermoves und Freezes aber auch Footwork, Toprocks und Downrocks. Dazu gibt es natürlich klasse HipHop-Musik.